• Wildbader Str. 6
  • 75323 Bad Wildbad
  • Tel 07081 78850
  • E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Stress-Echokardiografie wird zeitgleich eine Ergometrie (Belastungs-EKG) und eine Echokardiografie durchgeführt. Wir verwenden zur Belastung des Patienten ein kipp- und höhenverstellbares Ergometer, auf dem der Patient seinen individuellen Sollwerten entsprechend belastet wird. Neben kontinuierlicher Aufzeichnung von EKG, Herzfrequenz und Blutdruck stellt der untersuchende Arzt mittels Ultraschall permanent das schlagende Herz bildlich dar. Mögliche Durchblutungsstörungen des Herzens können auf diese Weise sicherer als bei der Ergometrie erkannt werden.